Amber Breunis
studierte Gesang in Wien, Amsterdam und Den Haag.

2013 Master-Examen an der HfMT Hamburg bei Prof. Geert Smits.

Es folgten Meisterkurse, u.a. bei Jard van Nes, Rudolf Jansen, Margreet Honig und Cornelia Salje.

Konzertsängerin in den Niederlanden und in Deutschland,

war bei verschiedenen Theaterproduktionen auf der Bühne zu sehen und sang im Niederländischen Groot Omroepkoor die 3. Symphonie von Mahler unter der Leitung von Simon Rattle.